SüdDEU-Cup allgemein

Der Süddeutschland-Cup ist die Wiederauflage einer Rennserie, welche über mehrere, jeweils zweitägige Einzelveranstaltungen, bei Vereinen in Baden-Württemberg und Bayern ausgetragen wird. Gewertet werden die einzelnen Rennveranstaltungen sowie die Gesamtserie, bei der die Punkte der Einzelergebnisse gezählt werden. Bei den einzelnen Veranstaltungen darf neben dem sportlichen Konkurrenzkampf, das gesellige Beisammensein im Fahrerlager nicht zu kurz kommen.
Gestartet wird, je nach Ausschreibung des Veranstalters, in bis zu 5 Klassen

  • Off-Road Verbrenner Buggy Expert   (OR8 Expert)
  • Off-Road Verbrenner Buggy Hobby   (OR8 Hobby)
  • Off-Road Verbrenner Truggy                (ORT)
  • Off-Road Elektro Buggy                        (ORE8)
  • Off-Road Elektro Truggy                       (ORET)

Die Wertung erfolgt, bis auf die Klassen OR8 Expert und OR8 Hobby, getrennt von einander.

Das Reglement für die Durchführung der Rennen wird vom Dachverband, dem Deutschen Minicar Club e. V. übernommen. So werden samstags die Trainings- und Vorläufe sowie sonntags die Endläufe ausgefahren. Bei entsprechender Teilnehmerzahl wird für die Jugend ein separater Endlauf ausgetragen.

Weitere Informationen findet Ihr auf der zentralen Internetpräsenz zum Süddeutschland-Cup.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
WhatsApp